Osterteich am Rande von Gernrode

Folgende Aktivitäten sind im und am Wasser möglich:

Eingebettet in einem kleinen Tal liegt der künstlich angelegte Osterteich mit Liegewiese und Sandstrand. Hier kommen nicht nur Wasser- und Sonnenhungrige auf ihre Kosten, sondern auch Freunde der Dampfloks. Direkt am See führt nämlich die Strecke der Selketalbahn vorbei, welche dort auch einen Haltepunkt hat. Diese beeinträchtigt das Idyll aber nicht.

Heiligenteich bei Gernrode

Eingesäumt von Birken und umgeben von Fichtenwald erreicht der Wanderer vorbei am Osterteich den Heiligenteich. Wer hier auf dem Weg zum Sternhaus ausruhen will, findet hier den idealen Platz dafür. Ein herrliches Panorama bietet die Selketalbahn, wenn Sie schnaufend am Teich vorbei Dampft.

Bremer Teich bei Gernrode

Folgende Aktivitäten sind im und am Wasser möglich:

Umgeben von Wald ist der Bremer Teich mit 3,7 ha ein Ort der Erholung und Entspannung. Seit 1956 wird dort schon ein Campingplatz betrieben. Ein ausgedehnter Nichtschwimmerbereich bietet optimalen Schutz für die kleinen Gäste. In der Badesaison ist ständig ein Rettungsschwimmer anwesend.